Ergebnisse

Impressionen

Veldener Marktlauf 2016

263 Starter zum 27. Veldener Marktlauf

Petra Fischer und Michael Ecklmaier die schnellsten 5 Kilometer-Läufer

Mit 263 Läufern aus 29 Vereinen konnte der Veldener Marktlauf seine Teilnehmerzahl erneut steigern. Den Organisatoren der Bergfreunde TSV Velden ist es wiederum gelungen vier spannende Läufe im Rahmen des Brunnenfestes durchzuführen. Das komplette Laufergebnis ist im Internet unter www.veldener-marktlauf.de eingestellt.

Aufgeteilt in zwei Startgruppen schickte Bürgermeister Ludwig Greimel 61 Bambini im Alter von 3 bis 8 Jahren auf die 500 Meter lange Bambinistrecke. Der Gesamtsieg und zugleich schnellste TSV-Läufer ging an die Leichtathletin Viktoria Pietrzykowski. Als schnellster TSV-Läufer überquerte Andi Nitzl die Ziellinie, der Knaben-Gesamtsieg ging an Theo Deinlein. Bei den Knaben Bambini I weiblich (Jg. 2010 u. jünger, 14 Starter): 1. Lea Schneider, TSV Velden; 2. Regina Eberl; 3. Theresa Schref, SV Neufraunhofen; Bambini II weiblich (Jg. 2008/09, 16 Starter): 1. Viktoria Pietrzykowski, TSV Velden; 2. Amalie Eberl; 3. Ginette Bayer; Bambini I männlich (Jg. 2010 u. jünger, 18 Starter): 1. Markus Barth, SV Neufraunhofen; 2. Jonah Rusch, TSV Velden; 3. Jonas Kosak, TSV Vilsbiburg; Bambini II männlich (Jg. 2008/09, 13 Starter): 1. Theo Deinlein, Meine Sportpolice; Andreas Nitzl, TSV Velden; Timo Eglhuber, SV Neufraunhofen;

Zum 18. Kinderlauf über 1.500 Meter gingen 57 Kinder zwischen 9 und 14 Jahren an den Start. Angefeuert durch die Zuschauer an der Strecke zeigten die Kinder tolle Leistungen. Der Gesamtsieg der Mädchen ging an Katharina Kröhn vom TSV Vilsbiburg, schnellste TSV-Läuferin war Anna Schütze. Den Gesamtsieg bei den Knaben und zugleich schnellster Veldener war Lukas Unterholzner. Kinderlauf weiblich I (Jg. 2006/07, 12 Starter): 1. Lara Schneider; 2. Daniela Pitz, beide TSV Velden; 3. Nathalie Strobrawe, SV Neufraunhofen; Kinderlauf weiblich II (Jg. 2004/2005, 8 Starter): 1. Katharina Kröhn, TSV Vilsbiburg; 2. Anna Schütze, TSV Velden; 3. Annika Forster, TSV Velden; Kinderlauf weiblich III (Jg. 2002/2003, 5 Starter): 1. Emily Deinlein; 2. Anna-Lena Rattenberger; 3. Celine Schramm, alle Meine Sportpolice; Kinderlauf männlich I (Jg. 2006/07, 16 Starter): 1. Jonas Winberger, TSV Altfraunhofen; 2. Simon Powels, ESV Gebensbach; 3. Sebastian Kröhn, TSV Haarbach; Kinderlauf männlich II (Jg. 2004/2005, 6 Starter): 1. Jonas Schneider, TSV Buchbach; 2. Luca Wimmer, TSV Velden; 3. Felix Sperr; Kinderlauf männlich III (Jg. 2002/2003, 10 Starter): 1. Lukas Unterholzner, TSV Velden; 2. Stefan Rauscher; 3. Felix Maier, TSV Velden;

Die Traditionelle Marktlaufstrecke über 5.000 Meter wurde bereits zum 27. Mal gestartet. Aufgeteilt in 15 Klassen gingen 145 Läufer, darunter 9 Walker auf die selektive Strecke mit den zahlreichen Steigungen. Mit TSV-Läuferin Petra Fischer ging die mehrfache Siegerin in den vergangen Jahren mit nur einer Sekunde Vorsprung vor der Vorjahresiegerin Heike Würfel über die Ziellinie. Bei den Herren siegte der Mettenheimer Läufer Michael Ecklmaier mit einer Sekunde Vorsprung vor dem Rekordsieger Christian Schütz. Mit einer starken 18er-Zeit kam Pascal Schreiber als schnellster TSV-Läufer ins Ziel: Jugend w (ab Jg. 97, 1 Starter): 1. Kathrin Klaus; Damen I (Jg. 87-96, 3 Starter): 1. Lisa Thaler; 2. Stefanie Thaler; 3. Theresa Aigner, SV Neufraunhofen; Damen II (Jg. 77-86, 8 Starter): 1. Timea Schneider, TSV Velden; 2. Dorothea Galler; 3. Daniela Kirmeier, LG Mettenheim; Damen III (Jg. 67-76, 10 Starter): 1. Petra Fischer, TSV Velden; 2. Heike Würfl, SV Schwindegg; 3. Sabine Hofmann, TSV Velden; Damen IV (bis Jg. 66, 3 Starter): 1. Petra Pommer, DJK SV Oberndorf; 2. Cornelia Piri, TSV Velden; 3. Gudrun Brandl, LG Mettenheim; Jugend m (ab Jg. 97, 19 Starter): 1. David Stadler; 2. Moritz Rauch, SC Haarbach; 3. Dominik Eglhuber, SV Neufraunhofen; Herren I (Jg. 92-96, 14 Starter): 1. Michael Ecklmaier, LG Mettenheim; 2. Christoph Findelsberger; 3. Philipp Seybold, beide TSV Velden; Herren II (Jg. 87-91, 13 Starter): 1. Pascal Schreiber; 2. Franz Lanzinger, beide TSV Velden; 3. Andreas Steer, FC Eberspoint; Herren III (Jg. 82-86, 6 Starter): Michael Schilmaier; 2. Florian Wille; 3. Andreas Rüffer; Herren IV (Jg. 77-81, 11 Starter): 1. Michael Rattenberger, Meine Sportpolice; 2. Thomas Weindl, Team Hermansson; 3. Gino Weinelt; Meine Sportpolice; Herren V (Jg. 72-76, 5 Starter): 1. Robert Kirmeier, LG Mettenheim; 2. Dennis Anderson; 3. Christian Neumeier; Herren VI (Jg. 67-71, 16 Starter): 1. Joachim Weber, Hangradbock; 2. Helmut Neulinger, RC Vilsbiburg; 3. Franz Günzkofer; Herren VII (Jg. 62-66, 12 Starter): 1. Christian Schütz, TSV Ergoldsbach; 2. Karl Haack, LVR Geiselhöring; 3. Willi Maier, TSV Velden; Herren VIII (Jg. 57-61, 11 Starter): 1. Albert Huber, TSV Velden; 2. Siegfried Pichlmeier, SC Dorfen; 3. Roland Stegmaier; Herren IX (bis Jg. 56, 4 Starter): 1. Hermann Grün; 2. Josef Kerscher; 3. Erwin Fladerer, Bayerische Laufzeitung;

2016